LSV-TURNEN

seit 1882

LSV-Logo

Angebote / Aktuelles


                                                                                                                                                                 
Kinderturnen ab 3 Jahren
Die Kinder in der Gruppe 15-16 Uhr suchen Unterstützung von dreijährigen Wirbelwinden. Durch verschiedene Gerätelandschaften mit unterschiedlichen Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung sowie Konzentration und Ausdauer. Auch Bewegungsspiele gehören zum Stundenaufbau dazu, um Rollen, Hüpfen, Springen und Klettern zu erlernen.
Wo: Sporthalle II am Hasenberg
Wann: Freitags 15-16 Uhr – ab 3 Jahre 16-17 Uhr – ab 4 Jahre 17-18 Uhr – ab 5 Jahre
_______________________________________________________________________________________________________________________________________
Ehrung Sport-Oskar
Hedi Rehmer wurde auf der Jahreshauptversammlung der LSV 2018 mit dem Sport-Oskar geehrt
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 Neuer Kurs Workout Variationen
 Der Kurs beinhaltet hochintensive athletische Trainings für Männer und Frauen. Einblicke in Functional- und Cross raining, Workouts of the day sowie Tabatas werden gegeben.
Zeitraum: 8x Donnerstags, 20-21 Uhr im Mosaik
Für Nichtmitglieder kostet der Kurs 32€ 
___________________________________________________________________________________________________

Fit mit Tabata im LSV

Du liebst kurze, knackige Workouts? - Dann bist du in der Sporthalle II am Hasenberg richtig!

Ab Donnerstag 18.01.2018 findet ein 10-maliger Power-Kurs von 19:00-19:45 Uhr im Mosaik mit Meike statt.

Was ist Tabata?  - Tabata lebt von intensiven 4-Minuten-Intervallen, um deine Ausdauer und Fitness maximal zu fordern. Bei den Übungen kannst du die Geschwindigkeit und Intensität selber regulieren. Die kurzen intensiven Einheiten trainiert das gesamte Herz-Kreislauf-System.

 Der Kurs ist ideal für Anfänger geeignet, da wir uns vorsichtig steigern und uns langsam an die maximale Intensität heran tasten.

 Nichtmitglieder zahlen einen Beitrag von 32,-€.

Ansprechpartnerin

Meike Molzahn

0152/275975627

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Stepp Aerobic

 

Stepp-Aerobic ist ein Ausdauertraining, angelehnt an das Aerobic am Boden. Als Sportgerät dient das Stepp-Brett. Die Übungsstunde beginnt jeweils mit Aerobic am Boden nach Popmusik zum Aufwärmen. 

Danach geht es an das Stepp – Brett. Das Auf – und Ab wird mit verschiedenen Schrittkombinationen verbunden, wobei auch die Koordination mit zusätzlichen Armbewegungen trainiert wird.

Nach einiger Zeit lernen auch Anfänger wie die Schritte heißen und es wird nach Ansage geübt. Stepp-Aerobic fördert die Ausdauer und mit jeder Übungsstunde erhöht sich die Kondition.

Der Rücken, die Rumpfmuskulatur, der Bauch und die Beine werden beansprucht.  Also, ein Ganzkörpertraining nach flotter Musik – einfach mal ausprobieren.

Neue Interessierte sind herzlich willkommen.

Übungsleiterin: Heide Rauch (Tel. 04153/81592)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Rückenfit

Die Übungsabende „Rücken-Fit“ sind für Damen und Herren geeignet, die etwas für die Rückenstabilität und somit der Gesunderhaltung tun möchten.  

Neue Interessierte sind herzlich willkommen – einfach mal vorbeischauen und unverbindlich mitmachen. Auch für Sportanfänger sind die Übungsabende sehr gut geeignet. 

Der Schwerpunkt des Trainings zielt auf die Stärkung der Rückenmuskulatur und der Beweglichkeit der Wirbelsäule, aber auch Bauchmuskeln, Beine und Po werden nicht vernachlässigt, da alle Muskeln zusammen eine Einheit bilden. 

Nach dem Aufwärmen werden im Wechsel Stäbe, Reifen, Terra-Bänder, Hanteln, Spiel-Bälle oder die großen Gymnastikbälle eingesetzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit Humor und Spaß dabei.

Übungsleiterin: Heide Rauch (Tel. 04153/81592)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Reha Sport für Wirbelsäulenerkrankungen

Reha Sport für Wirbelsäulenerkrankungen ist nun seit Ende April 2016 ein fester Bestandteil des Kursprogrammes der Lauenburger Sportvereinigung geworden. 

Ende Dezember sind rund 40 Teilnehmer der drei zurzeit mit insgesamt 64 Teilnehmer ausgebuchten Gruppen zusammengekommen.

Sie feierten mit ihrer Kursleiterin Dr. Guna Noldt die 1.Weihnachtsfeier des Reha Sports und dokumentierten damit die Erfolgsgeschichte dieser neuen Sparte der LSV.

Reha Gruppe LSV Foto Dr. Uwe NoldtFoto: Dr. Uwe Noldt


 

"Fit für alle" mit Anita Matuszak ... wer regelmäßig trainiert, wird eine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit spüren. Dazu gehört Beweglichkeit, Muskelkraft und Ausdauer. Kurseinheit: Dienstags von 17:15 - 18:15 Uhr 8 x in der LSV-Halle im Mosaik. r LSV-Mitglieder kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen einen Beitrag in Höhe von 26,- Euro pro Kurs. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________ "Fitness-Mix für sie und ihn" mit Marion Grundmann ... ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit Ausdauer- und Krafteinheiten, Intervalltraining, Bauch, Beine und Po sowie Wirbelsäulengymnastik. Dieses ständige Angebot kann auch als Kurs zu 10 Zeitstunden von Nichtmitgliedern (35,- Euro) der LSV gebucht werden. Jeden Mittwoch von 20:00 - 21:00 Uhr in der LSV-Halle im Mosaik. Für LSV-Mitglieder kostenlos.

Fitness-Mix am Mittwoch.


Es gibt eine Turngruppe für Kinder/Jugendliche mit Behinderung. Dieses Projekt wird von der LSV-Turnen finanziert. Jeden Samstag (außer in den Ferien) von 9:30 - ca.11:00 treffen wir uns und turnen und toben durch die  Weingarten-Halle. Einmal im Monat dürfen die Kids sogar auf das große Trampolin.