LSV-TURNEN

seit 1882

LSV-Logo

Kursbeschreibungen


Senioren Gymnastik

jeden Montag von 14:30-16:00 in der LSV Halle im Mosaik

In dieser Seniorengruppe haben die Teilnehmer ein Alter von 70+. Unser Motto lautet: Gelenke, die nicht bewegt werden und Muskeln, die nicht gestärkt werden, funktionieren irgendwann nicht mehr. Aerobic, Gymnastik, Tanz und Spiele sind die klassischen Seniorensportarten, die man in dieser Gruppe findet. Aerobic (Tanzgymnastik) aktiviert die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, Gymnastik, um die körperliche Fitness zu erhalten, Tanz und Spiele für das Miteinander und dass der Spaß beim Sport nicht zu kurz kommt. Kursleiter: Anita Matuszak (Telefon 04153-4626)

Eltern – Kind – Turnen 

jeden Dienstags von 15:00-16:00 und von 16:00-17:00 Uhr in der LSV-Halle im MOSAIK

Kinder ab 1 ½  Jahre können an dem Turnen teilnehmen, wenn sie schon laufen können. Wir balancieren, rutschen, hüpfen, klettern und vieles mehr. Dabei lernen sie auch den sozialen Umgang mit anderen Kindern.

Kursleiter: Sandra Friedrich

Fit für alle

 jeden Dienstag von 17:15 bis 18:15 Uhr in der LSV-Halle im MOSAIK

 

Um erfolgreich fit zu bleiben, führt kein Weg am Sport vorbei!

Der Kursus dient der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und der Fettreduzierung.

Es werden Gelenkigkeit, Muskelkraft und Ausdauer trainiert.

Für Kursteilnehmer mit unterschiedlichem Fitnesslevel geeignet.

 

Kursleiter: Heide Rauch

Rücken-Fit

 jeden Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr in der LSV-Halle im MOSAIK

Die Übungsabende „Rücken-Fit“ sind für Damen und Herren geeignet, die etwas für die Rückenstabilität und somit der Gesunderhaltung tun möchten.  

Neue Interessierte sind herzlich willkommen – einfach mal vorbeischauen und unverbindlich mitmachen. Auch für Sportanfänger sind die Übungsabende sehr gut geeignet. 

Der Schwerpunkt des Trainings zielt auf die Stärkung der Rückenmuskulatur und der Beweglichkeit der Wirbelsäule, aber auch Bauchmuskeln, Beine und Po werden nicht vernachlässigt, da alle Muskeln zusammen eine Einheit bilden. 

Nach dem Aufwärmen werden im Wechsel Stäbe, Reifen, Terra-Bänder, Hanteln, Spiel-Bälle oder die großen Gymnastikbälle eingesetzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit Humor und Spaß dabei.

Kursleiter: Heide Rauch (Tel. 04153/81592)

Dancing Devils

jeden Mittwoch von 18:00 - 19:00 Uhr in der LSV-Halle im MOSAIK

 

In der Musical Dance Gruppe tanzen zurzeit 10 Mädels. Wir tanzen zu Musik von Gossip, Loona, Lykke li uvm.

Die Chart Dancer sind 14 Mädels, die zu den aktuellen Hits tanzen.

Die Stunden beginnen mit einem kurzen Aufwärmprogramm, um sich zu bewegen und um Koordination und Gedächtnis zu trainieren. Auch Vertrauensübungen werden eingebaut. Die Schritte, Sprünge und Drehungen des Tanzes werden Schritt für Schritt langsam erlernt und vertieft. Am Ende der Stunde gibt es ein Abschlussspiel oder eine Entspannungsübung.

 

Kursleiter: Lydia Strohkirch (lstrohkirch@alice.de)

Step – Aerobic 

jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr in der LSV-Halle im MOSAIK

Die Übungsstunde beginnt jeweils mit leichtem Aerobic nach aktueller Musik zum Aufwärmen.

Danach geht es an das Steppbrett. Das Auf und Ab wird mit verschiedenen Schrittkombinationen verbunden, wobei auch die Koordination mit zusätzlichen Armbewegungen trainiert wird.

Ein Gefühl für Rhythmus sollte vorhanden sein, da es sonst sehr schwierig für die Teilnehmer /-innen wird. Nach einiger Zeit lernen auch Anfänger, wie die Schritte heißen und es wird nach Ansage gesteppt.

Dieser Sport  ist sehr schweißtreibend und fördert außerordentlich die Ausdauer und Kondition.

Der Rücken, die Rumpfmuskulatur, der Bauch und die Beine werden beansprucht. Es ist sozusagen ein Ganzkörpertraining mit viel Spaß nach peppiger Musik.

Kursleiter: Heide Rauch (Tel. 04153-81592)

Deel-Dansers LINEDANCE

 jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:00 Uhr in der Osterwoldhalle

   

Howdy!!!

… und herzlich willkommen bei den Deel-Dansers, der Linedance-Truppe der LSV.

Seit inzwischen drei Jahren gibt es uns nun schon und immer wieder vergrößern und verändern wir uns. Mit ganz viel Freude machen wir uns regelmäßig über einen der über 32.000 Tänze und Tanzschritte der Linedance-Szene her. Vom Alter her ist die Gruppe bunt durchmischt, zwischen 15 bis 75 Jahren ist fast alles dabei. Aber was ist das überhaupt… Linedance???

Linedance ist eine Tanzform, bei der man in Reihen (engl.: lines) und unabhängig von einem Partner vor- und nebeneinander tanzt. Die Tänze werden zu Countrysongs aber auch zu modernen Poptiteln choreografiert. In der Regel wird eine Choreografie für genau ein Lied geschrieben (daher die große Anzahl), oftmals bieten sich aber auch alternative Titel an.

Die Tänze an sich sind vom Prinzip her immer gleich aufgebaut: Die verschiedenen Schrittfolgen wiederholen sich je nach Schwierigkeitsgrad meist nach 16, 32, 48, 64 oder 72 Schritten. Je nach Anzahl und Abfolge der im Tanz enthaltenen Drehungen blicken die Tänzer am Ende in Richtung einer anderen Wand (engl.: wall). Es ergeben sich daher 1-, 2- oder

 4-wall-Tänze.

Während der Trainingszeiten gibt es immer viel zu lachen und im moderaten Tempo eignen wir uns die unterschiedlichen Schritte an. Männer und Frauen sind gleichermaßen eingeladen, es uns gleich zu tun. Auch Anfänger können den Einstieg gut schaffen, da wir kursweise (aber regelmäßig) trainieren und jeder Kurs den Neueinstieg erlaubt.

Wir freuen uns auf DICH!

 

Kursleiter: Sandra Fischer (Tel.04152-1379954)

Kinderturnen

jeden Freitag in der Hasenberg II Halle

  15.00-16.00 Uhr  für 3 jährige 16.00-17.00 Uhr  für 4 jährige 17.00-18.00 Uhr  ab 5 Jahren  

Wir sind eine Kinderturngruppe, die durch spielerische Erfahrungen langsam an Rollen am Boden und am Reck, sowie an Sprünge über den Kasten herangeführt wird.

Die Turngruppen, die sich zu den o. g. Zeiten in der „neuen“ Hasenberg- Sporthalle treffen, sind zwischen 15 und 20 Kindern (3 –jährigen) sowie 8 und 12 Kindern (4 und 5 + 6 –jährigen) groß.

Wir spielen, singen, tanzen und turnen nach Herzenslust. Wir beginnen die Stunde mit einem „Anfangskreis“, danach beginnen wir mit dem Aufwärmen, was immer in einem Spiel verpackt wird. Dabei erlernen die Kinder Ausdauer, Geschicklichkeit, kleine Kraftrainingsaufgaben, aber auch Aufgaben, die sie im Team bewältigen müssen. Das eigentliche Turnen beginnt anschließend und die Kinder können sich in der aufgebauten Turnlandschaft austoben, bewegen und Spaß haben.

Zum Schluss wird erneut ein Spiel, das zur Entspannung oder zum erneuten Spaß haben dient, gespielt. Nach dem „Abschlusskreis“ wird die Stunde beendet.

 

Kursleiter: Meike Molzahn

Fitness-Mix

jeden Mittwoch von 20:00 -21:00 Uhr in der LSV-Halle im Mosaik 

Als Fitnesstraining wird körperliches Training bezeichnet, welches der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit dient. Je nach persönlicher Zielsetzung, wird Fitnesstraining in Form von Kraft- oder Cardiotraining durchgeführt. Viele sogenannte Zivilisationskrankheiten sind auf Bewegungsmangel zurückzuführe. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass viele Krankheiten durch ausreichende Bewegung vermieden oder mindestens verzögert oder gemildert werden können. Denken wir beispielsweise an Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes mellitus, Gelenkerkrankungen, Rückenbeschwerden, hohen Blutdruck oder Übergewicht. Wir bieten in diesem Kurs ein vielfältiges abwechslungsreiches Programm mit Ausdauer- und Krafteinheiten, Intervalltraining, Bauch, Beine und Po-Übungen sowie Wirbelsäulengymnastik und Pilates. Kleingeräte wie Hanteln, Gymnastikstäbe und Thera-Bänder werden regelmäßig eingesetzt. Die Gruppe ist gemischt. Männer und Frauen aller Altersklassen treffen sich regelmäßig mittwochs um 20 Uhr zum Training. Mit einer großen Portion an Ehrgeiz, aber auch einem hohen Spaßfaktor, findet sich zurzeit eine große Anzahl von Teilnehmer/innen ein.

Kursleiter: Marion Grundmann

Eltern-Kind-Turnen 

jeden Freitag von 9 – 10 Uhr

 

Mit etwa 12 Monate benötigt jedes Kind mehr Bewegungsraum. Auch das gemeinsame Toben und Spielen mit anderen Kindern wird zunehmend interessanter.

Ziel des Eltern-Kind-Turnen ist die Förderung der körperlichen Entwicklung durch Bewegung. Die Kinder lernen auf spielerische Art, ihre Fähigkeiten einzuschätzen und immer weiter auszubauen.. Bewegungsspiele und kleine gymnastische Übungen dienen dazu, die Motorik und den Gleichgewichtssinn zu schulen.

Spiele und Übungen, welche die Sprache und Bewegung miteinander kombinieren, sind besonders günstig. Reime, Fingerspiele oder Lieder, nach denen sich die Kinder bewegen, sprechen verschiedene Sinne an und sind deshalb ein wichtiger Bestandteil der Turnstunde.

Die verschiedenen Spiele und Übungen fördern die Aufmerksamkeit, die Koordination, die Motorik, und die Fantasie. Das Kinderturnen stabilisiert nicht nur wichtige Bewegungsmuster, stärkt die Muskulatur und sorgt für eine gute Haltung, sondern hilft auch beim Erlernen sozialer Kompetenzen.

 Wir freuen uns auf viele Sportskanonen!

Kursleiter: Sandra Friedrich

Bewegung trotz(t) Alter – Gymnastik für Senioren

 jeden Montag von 14:30 - 16:00 in der LSV-Halle im Mosaik

Wer sich nicht genügend bewegt, wird mit der Zeit ungelenkig. Denn wie sagt schon ein altes Sprichwort: „Wer rastet, der rostet“. Wie wahr doch diese alte Weisheit ist.

Die Lauenburger Sportvereinigung, Abteilung Turnen, bietet deshalb ein regelmäßig wiederkehrendes Gesundheits-Sportangebot für Senioren an.

Für einen gesunden Körper helfen Ganzkörperbewegungen, die ruhig und fließend durchgeführt werden. Es werden Nacken, Schultergürtel, Hüftbereich, Beine, Körperstreckung und -beugung sowie Drehungen einbezogen, um Spannungen zu lösen und zur Stabilität, zur starken Mitte und zum Wohlbefinden beizutragen.

Das zusätzliche Training mit kleinen Trainingsgeräten soll Freude bringen, Kraft, Beweglichkeit und Stabilität.

Die Gymnastik für Senioren findet montags von 14:30 bis 16:00 Uhr in der LSV-Halle im Mosaik statt.

Voranmeldung nicht notwendig.

Kursleiter: Anita Matuszak