Eltern-Kind-Turnen1. Workshop Dynamic Flow Dance mit AnjaOffizielle Übergabe der Airtrackmatte von der Raiba LauenburgHula Robic mit AnnaSpaß im BallwagenStep-Gruppe mittwochs 17 UhrBasketball Für JugendlicheREHA-Sport dienstags, mittwochs + donnerstags mit GunaReha-Sport-GruppeTag des Sports am 4. September 2022Eltern-Kind-Turnen - Spaß mit dem BallKinderturnen freitagsHula Robic mit Anna
Link verschicken
 

Bundesnotbremse im Kreis Herzogtum-Lauenburg außer Kraft gesetzt

03. 05. 2021

Corona-Regelungen im Kreis Herzogtum Lauenburg

In enger Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt hat das Kabinett folgende Regelungen für den Sportbetrieb für den Kreis Herzogtum Lauenburg beschlossen.

 

Die entsprechenden Vorschriften werden von den betroffenen Kreisen und kreisfreien Städten per Allgemeinverfügungen geregelt. Wird die Sieben-Tage-Inzidenz von 50 bzw. 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen unterschritten, werden die Einschränkungen am übernächsten Tag aufgehoben.

 

Die Sportausübung ist zulässig,

  • allein, zu zweit oder mit den Personen des eigenen Haushalts
  • außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in Gruppen bis 10 Personen
  • außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres (mit dem 14. Geburtstag nicht mehr!) in festen Gruppen von bis zu 20 Kindern mit bis zu 2 Anleitungspersonen,
  • für Berufs- und Leistungssportler.
 

Kontakt

Lauenburger Sportvereinigung e.V.
Abteilung Turnen
Ansprechpartner/in: Marion Grundmann
Raiffeisenweg 1a
21481 Lauenburg


Mobil:  (0160) 5838426
E-Mail:

Unsere Unterstützer

Cafe

Edeka

Raiffeisenbank eG Lauenburg                                 

Logo KSK wei auf rot