Abstandsregelungen auch beim SportabzeichenKids freuen sich auf den StartFrieda beim WeitsprungSportabzeichen-Auftakt 7. Mai in PandemiezeitenDie Jüngsten beim 800 m LaufEndlich wieder Trainingfitte TrampolinkidsSportabzeichenabnehmer Marion. Jürgen, Margret
Link verschicken
 

Sportabzeichen 2022

Helfer.innen Tag des Sports
Sprint
Weitsprung

Am Sonntag, dem 4. September 2022, fand zentral in Kiel und an 67 dezentralen Stellen SH der 25. Tag des Sports statt. Das Motto lautete: Ganz SH kommt beim Tag des Sports in Bewegung!

 

Wir Turner haben nach 2021 zum 2. Mal einen regionalen Tag des Sports auf dem Hasenberg-Sportplatz ausgerichtet. Rund 70 kleine und große Sportbegeisterte haben bei strahlendem Wetter an der Sportabzeichen-Abschlussveranstaltung teilgenommen. Von Mai bis September trainierten freitags mehr als 60 Kids und 20 Erwachsene regelmäßig für das Deutsche Sportabzeichen. Einige Schwimmabzeichen müssen noch nachgereicht werden. Beim Weihnachtsturnen im Dezember sind die Ehrungen geplant. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die rund 50 Urkunden und Nadeln überreicht werden.

 

Beim Spendenwalk und-lauf mit einem Mindesteinsatz von 1 Euro kam eine stattliche Spendensumme in Höhe von 140,50 Euro zusammen. Zusammen mit den Spendengeldern für Kaffee und Kuchen in Höhe von 132,10 Euro werden für Anschaffungen im Kinderturnbereich genommen. 

 

Der Gummistiefelweitwurf für die Kids war neben den spannenden Staffelläufen der Renner auf dem Sportplatz. Es gab viele glückliche Gesichter bei der Entgegennahme der Preise, die die Versorgungsbetriebe Elbe gesponsert hatte.

 

Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.


 

Sportabzeichenabnehmer

Sportabzeichenstart am Freitag, dem 6. Mai von 16 bis 18 Uhr von Mai bis August (Juli Sommerpause!)

16 - 17 Uhr Kids + Jugendliche

17 - 18 Uhr Erwachsene

Die Abnehmer:innen von links:

Jürgen Hoffmann, Margret Lucas, Helga Cordes, Arwin Naumann, Alexandra-Eileen Naumann, Silke Rehberg

knieend: Marion Grundmann, Leiterin Sportabzeichen

Teste deine Fitness

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. 

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen 

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird. 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. 

Kontakt

Lauenburger Sportvereinigung e.V.
Abteilung Turnen
Ansprechpartner/in: Marion Grundmann
Raiffeisenweg 1a
21481 Lauenburg


Mobil:  (0160) 5838426
E-Mail:

Unsere Unterstützer

Cafe

Edeka

Raiffeisenbank eG Lauenburg                                 

Logo KSK wei auf rot